Author Archives: Tom Rodig

Montag, 5. Oktober 2020

Sachsen-PARTEItag in Plauen (Teil II) – „Wir sind der IV. Weg“

PARTEI-Tage sind nicht nur „innere Reichsparteitage“ sondern werden traditionell mit einer Demonstration der Stärke garniert. Plauen nun ist in seiner vogtländischen Verschlafenheit gleichzeitig Hort einer nationalistischen Splitterpartei, nämlich des „III. Weg“. Da Die PARTEI wiederum immer eine Nummer besser als … Weiterlesen

Sonntag, 27. September 2020

Sachsen-PARTEItag in Plauen – 26.09.2020 (Teil I – Die Liste zur BTW21)

Es sollte ein erfolgreicher PARTEItag werden, es musste ein erfolgreicher PARTEItag werden und es wurde ein erfolgreicher PARTEItag – weil wir es so wollten! Am Mittag des 26. September trafen sich Genossynen der PARTEI Sachsen in der Plauener Alten Kaffeerösterei … Weiterlesen

Montag, 14. September 2020

Infos zum LandesPARTEItag – Plauen, 26.09.2020

Genossyn, es ist mal wieder Sachsen-PARTEI-Tag! Ganz Plauen freut sich wie ein Spitzendeckchen, dass Die PARTEI Sachsen geschlossen einreitet um Ruhe, Ordnung, Verwirrung und Chaos zu stiften (in genannter Reihenfolge). Der Tag ist streng durchgetaktet, also erscheint pünktlich um 11 … Weiterlesen

Mittwoch, 22. Juli 2020

Eröffnung des „Racist Parks“

Presseerklärung der Partei Die PARTEI zu den Stillen Protesten an der B96 Während andere Vertreter der Kommunalpolitik noch überlegen, wie mit den sogenannten Stillen Protesten umgegangen werden soll, handeln wir als Die PARTEI und ziehen daraus einen Nutzen für die … Weiterlesen

Donnerstag, 25. Juni 2020

OBM-Wahl am 20. September – Snella für Schwarzenberg!

Der sehr gute Kreisverband Erzgebirge hat eine sehr gute Kandidatin für die Oberbürgermeisterinnen-Wahl am 20. September aufgestellt: Hannah Snella will endlich mehr Grau nach Schwarzenberg bringen! Damit die Genossin auch wählbar ist, braucht’s mal wieder Unterstützungsunterschriften. Das fiese sächsische Wahlrecht … Weiterlesen

Montag, 17. Februar 2020

Wer billig bombt, bombt zweimal!

Bericht aus Dresden, 15. Februar 2020 Kein Tag im Jahreskalender der Stadt Dresden kann mit einer solchen historischen Vorbelastung auftrumpfen wie dieser: Der 13. Februar, Beginn der zweitägigen Bombardierung der Stadt im Jahre ’45. Oder wie ihn Rechtsausleger aller Länder … Weiterlesen