Neuigkeiten

Mittwoch, 7. August 2019

Presseerklärung

Anlässlich Sachsens Schicksalswahl stellen wir unser erstes Großplakat auf. Angesichts der drohenden Machtübernahme der AfD befinden wir uns in dem Dilemma, unserem natürlichen Feind, der CDU, als Mutter allen Übels ein besseres Ergebnis zu wünschen, als zu erwarten ist. Deswegen haben wir uns schweren Herzens entschieden, den Pseudodemokraten dieses Plakat zu widmen. Aber Vorsicht: Sachsen entnazifiziert man nicht, indem man CDU wählt!
Leider konnten wir keine Argumente für die CDU finden, außer dass sie Sachsen halt schon immer regiert. Auch bei Michael Kretschmer waren keine sichtbaren Qualitäten zu entdecken. Wir vermuten daher verborgene Vorzüge.

FAQ

F: Habt ihr sie noch alle?
A: Ja, die Augen sind echt.

F: Was soll ich meinem Kind sagen?
A: Ja, das ist ein Pullermann. Nein, in echt sind die nicht so lang.

F: Dieses Plakat ist an Geschmacklosigkeit nicht mehr zu überbieten!
A: Das ist keine Frage.

F: Gibt es keine anderen Probleme?
A: Doch, aber keine größeren.

F: Was passiert, wenn erregiert?
A: Teile dieser Antwort könnten die Bevölkerung verunsichern…