Neuigkeiten

Sonntag, 18. September 2016

die PARTEI Dresden: Podiumsdiskussion am 6. Oktober

27 Jahre BRD-GmbH 2.0: #Heimat oder Mobbingopfer?
Um unseren Freistaat lebenswert zu gestalten, ist es wichtig, Weichenstellung für die Zukunft vor zunehmen. Daher eröffnet die PARTEI Dresden den Langen Herbst der Deutschen Zweiheit und bieten Ihnen eine hochkarätig besetzte Podiumsdiskussion.

Verfolgen Sie ab 18 Uhr in einer kommentierten Filmvorführung das „Worst of Saxon politics – Darf Satire alles?“** – ein buntes Potpourri der härtesten Beiträge unserer beliebtesten Politversager im Freistaat.
Gleich darauf kommen dieselbigen zu Wort. Unsere Podiumsdiskussion lotet die Grenzen zwischen Politik und Satire aus. Unsere Meinung ist uns sehr wichtig.

Beginn: 18 Uhr
Stadtteilhaus Dresden-Neustadt
Prießnitzstraße 18

PM-Podiumsdiskussion… zum ausdrucken und aufhängen